ENTSTEHUNG

Karneval wurde in Wehdel schon sehr früh gefeiert.

Die Feiern wurden damals in Altluneberg abgehalten und waren der Vorreiter

des KV Wehdel.

Die Umzüge fanden vom Rittergut in Altluneberg aus statt und wurden hier

jahrelang gefeiert.

Davon inspiriert wurde dann der Karnevalverein „Hol fast“ Wehdel e.V.
im Jahre 1952 in Wehdel gegründet.



Gründungsmitglieder


Henry Eichholz

Karsten Glandorf

Helmut Küsel

Karl Otte

Helmut Sonneborn

 


Der Verein fand guten Anklang, so dass die Anzahl der Mitglieder  ständig wuchs.

Der Verein baute seine Position immer weiter aus und war 1972 maßgeblich an der Gründung des Karnevalsring Weser-Ems (KWE) beteiligt

Der KWE schloss sich dann am 16.01.1977 dem Karnevalverband Niedersachsen (KVN) an und

dieser ist Mitglied im Bund Deutscher Karneval (BDK)

Ab dem Gründungsjahr fand der Umzug bei uns in Wehdel statt und wurde, bis auf die
Jahre 1979 und 2010, jährlich durchgeführt.

1979 und 2010 waren die Straßen durch Schnee und Eis
unbefahrbar, so dass leider kein Umzug stattfinden konnte.

Bei den heutigen Umzügen erreichen wir
jedes Mal eine sehr große Beteiligung von ca. 5000 Narren und Närrinnen.

 

Der Verein trägt sich allein durch seine Mitglieder,
den Einnahmen aus dem Umzug, sowie Einnahmen
aus Aufführungen unserer Garden und über Spenden.



Um auch weiterhin bestehen zu können freuen wir uns über

jedes neue Mitglied sowie über Spenden.

Impressum

  • Facebook Social Icon
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now